Archiv der Kategorie: Da schau her!

Einstandsgeschenk für die 5. Klasse

Auch in Zeiten der Corona-Pandemie setzt der Elternbeirat der Berta-Hummel-Schule die Willkommenskultur für die Schüler der 5. Klasse fort: Alle erhalten kostenlos einen nagelneuen Atlas zum Einstand. EB-Vorsitzende Martina Strell erinnerte daran, dass auch sie einst als Schülerin genau dieses Geschenk erhalten habe und der Atlas von damals immer noch in der Hausbibliothek stehe. Sie unterstrich die große Bedeutung des Mediums für das Lernen und riet den Kindern das Exemplar eifrig zu benutzen und entsprechend pfleglich zu behandeln. Rektor Helmut Gabriel und Klassenlehrer Andreas Baumgartner (im Hintergrund) zeigten sich von der Aktion gleichermaßen angetan, obwohl die Freude hinter der Maske verborgen blieb.

 

Dank an Lesepaten und Frühstücksengel

Gerne lud Rektor Helmut Gabriel die Lesepaten/-innen zu einem gemeinsamen Frühstück in die Mensa der Ganztagsschule ein, um den ehrenamtlichen Vorlesern gebührend Dank für deren unersetzbaren Dienst zu übermitteln. Gleichzeitig nützte er die Gelegenheit, um auch dem ehrenamtlichen Frühstücksteam für deren großartige Arbeit Respekt zu zollen. Beides sei weiß Gott nicht selbstverständlich und die Schule könne sich glücklich schätzen, derartige Angebote unterbreiten zu können. Gerade auch das regelmäßige, gesunde und von Sponsoren finanzierte Frühstück sei etwas, was weit und breit seinesgleichen suche.

Gesegnete Adventskränze in den Klassen

Die Religionslehrkräfte Cornelia Pauer, Martina Seiler und Thomas Stuckenberger hatten die Klassen zur Adventskranzsegnung eingeladen und alle waren gerne gekommen. In der besinnlichen Feier wurde das Bewusstsein für die Adventszeit geschärft und mit den gesegneten Kränzen ging es in die Klassen zurück. Das tägliche Anzünden der Kerze(n) stimmt dort nun in die letzten Wochen bis zum Weihnachtsfest ein …