Archiv der Kategorie: Da schau her!

Begrüßungsfrühstück für Lesepaten

In diesem Schuljahr kann endlich wieder auf die bewährte Leseförderung durch Lesepaten zurückgegriffen werden. Deshalb wurden alle, die sich dankenswerterweise für dieses Ehrenamt zur Verfügung stellen, zu einem gemeinsamen Frühstück in den Räumen des Schlaumeier-Vereins eingeladen.

Die Berta-Hummel-Schule würde sich freuen, noch mehr Kindern diese Förderung zu ermöglichen. Bei Interesse melden Sie sich bitte im Sekretariat der Schule (08724 1358).

Schülervertreter gewählt!

 

In einer Klassensprecherversammlung wurden an der Berta-Hummel-Schule Massing die neuen Schülervertreter gewählt. Zum Amt des ersten Schülersprechers gratulierte Schulleiterin Rottbauer Max Daxl, Klasse 9. Als seine Stellvertreterin wurde Antonia Strell, Klasse M10, gewählt. Auf Philip Zollner, Klasse 9, fiel die Wahl zum dritten Schülersprecher für dieses Schuljahr.

Herzlich Willkommen!

„Eine Topbesetzung“ (PNP, 20.10.2022, Christian Hamberger)

Massing. Die Berta-Hummel Grund- und Mittelschule hat eine neue Schulleiterin. Seit 1. August ist Dagmar Rottbauer im Amt. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde wurde sie von der Schulamtsdirektorin des Staatlichen Schulamts Rottal-Inn Bianca Luczak und Bürgermeister Christian Thiel offiziell in ihr neues Amt eingeführt.

„Hallo Frau Rottbauer!“ Die Grundschüler kennen ihre neue Schulleiterin bereits…. weiterlesen

Geschenke für kleine Leseratten

Die Erstklässler freuten sich sehr über die „Lesetüten“, die ihnen von ihren Mitschülern der 2.Klasse übergeben wurden!

Gegen Ende des letzten Schuljahres bemalten die damaligen Erstklässler weiße Tüten. Diese wurden von der Firma Stecher u.a. mit einem Erstlesebuch befüllt und wieder an die Schule zurückgegeben. Letzte Woche war es nun soweit: Die „Künstler“ überreichten die vollen Tüten an ihre erfreuten Mitschüler.

Herzlichen Dank an Christina Hirschberger von der Firma Stecher, die diese Aktion betreute.